Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul Hattingen

Aktuelles

Coronazeit bedeutet für viele von uns Zeit zuhause zu verbringen. Der Rundfunksender "domradio" sucht in seiner Sommeraktion die schönsten Heimatkirchen.

Das Hilfswerk MISSIO bittet um Unterstützung  der phillipinischen Ordensfrau Schwester Mary John. Sie ist ins Visier der Behörden geraten und schwebt in Lebensgefahr.

Es gibt ihn noch, den "Synodalen Weg". Coronabedingt genießt er aktuell wenig Aufmerksamkeit, trotzdem lohnt es sich, die Entwicklungen zu verfolgen. Vielleicht gerade, weil Corona nicht spurlos an der Kirche vorbeigehen wird.

"KrisenKompass" heißt die App, die von den westfälischen Telefonseelsorgestellen entwickelt wurde. Sie informiert über Suizidgedanken, Suizide und ihre Folgen und bietet Hilfe zur Selbsthilfe sowie Unterstützung in akuten Krisensituationen.

Nach den ersten Erfahrungen mit der Feier von Gottesdiensten unter Coronabedingungen ist die Gottesdienstordnung der Pfarrei angepasst worden

Die wichtigsten Links