Trauer um Mariusz Strojny

Am vergangenen Samstag erreichte die Pfarrei die Nachricht, dass der langjährige Mitarbeiter Mariusz Strojny mit seinem Vater durch einen tragischen Unfall zu Tode kam.
Der Schmerz über dieses unfassbare Unglück sitzt bei uns allen tief, unsere Gedanken sind bei den Familien und Freunden der Toten.
Vielen Menschen der Pfarrei war Mariusz Strojny als freundlicher und hilfsbereiter Mitarbeiter bekannt.
Ab Freitag (31.07.2020) wird ein Kondolenzbuch in der Pfarrkirche ausliegen.
Wer sich den Verstorbenen und ihren Angehörigen verbunden fühlt, kann sich dort mit einem Wort der Anteilnahme und des Mitgefühls eintragen.

Beten wir für die Todesopfer des Unfalls und für alle, die mit diesem Verlust weiter leben müssen.

Zurück