Frühstücken mit einem "Extra"

28.02.2018 11:17
von Redaktionsteam hattingen-katholisch.de
(Kommentare: 0)

Regelmäßig findet für interessierte Männer und Frauen im Pastor-Schoppmeier-Haus (Bahnhofstr. 21) ein biblisches Gespräch mit kurzem Referatseinstieg von statt. Dabei stärken sich die Teilnehmer/innen mit einem leckeren gemeinsamen Frühstück, lesen die biblische Stelle und begeben sich nach dem Einstieg, der etwas Hintergrundwissen vermittel, in das oftmals rege Gespräch.

Dienstag 13.3.2018, 9:30 Uhr: "Blick auf den letzten Tag Jesu und die beteiligten Personen"

Die Bibel ist für Christen das Buch der Geschichte(n) von Gott und den Menschen. Manche Texte, z. B. im Alten Testament, sind allerdings heute nicht einfach zu verstehen. Beim „Frühstück mit Bibel – häppchenweise“ wird versucht, ihrem Sinn und Inhalt auf die Spur zu kommen. Die Teilnehmer/innen des Gesprächskreises wollen sich Bibeltexte nicht platt fundamentalistisch bzw. wortwörtlich erschließen, sondert fundiert, mit kundiger Einführung: „Was kann diese Geschichte in der Bibel mir heute über Gott und den Menschen sagen?“

Speziell für Frauen gibt es auch noch die Variante "Frühstück mit Thema";

Mittwoch, 7.3.2018 (nach der hl. Messe, also ca. 9.30 Uhr): "Judas Iskariot - Blick in Tradition und Überlieferung"

Interessiert? – Dann kommen Sie doch einfach 'mal vorbei ...

Gemeindereferentin Susanne Schade

Zurück