Erstkommunion unter Coronabedingungen

Der Lockdown Mitte März beendete auch abrupt die Erstkommunionvorbereitung in der Pfarrei und sehr schnell kam die Vorgabe des Bistums, alle Erstkommunionfeiern abzusagen. Die betroffenen Kinder und ihre Familien haben auf diese Mitteilung mit großem Verständnis reagiert und die Situation mitgetragen. In den vergangenen Wochen gab es immer mehr Lockerungen im gesellschaftlichen Leben. Daraufhin haben die Verantwortlichen in der Erstkommunionvorbereitung enstschieden, den Familien verschiedene Termine vor, in und nach den Sommerferien anzubieten, um die Erstkommunion mit coroanbedingten Einschränkungen zu feiern. Viele haben das Angebot angenommen und sich - unabahängig von Gemeindezugehörigkeit - einen für sie passenden Termim ausgesucht.
Andere Familine haben sich entschieden, die Erstkommunion im nächsten Jahr zu feiern.

An folgenden Terminen gehen nun Kinder unserer Pfarrei zur Erstkommunion (die Feiern sind NICHT öffentlich):

Gemeinde St.Peter und Paul:
20.06. / 08.08.  und  09.08.2020

Gemeinde St. Joseph:
14.06.2020

Gemeinde St. Mauritius
13.06. / 21.06. und 28.06.2020

Allen Kindern, die nun ihre Erstkommunion feiern, wünschen wir Gottes Segen und einen schönen Tag, der - durch die besondere Situation - sicher unvergesslich bleibt!

Zurück