Bitten melden Sie sich an

Angesichts der aktuell erneut steigenden Fälle von Corona-Infektionen weisen wir noch einmal darauf hin, dass in allen Fällen eine Anmeldung für die Gottesdienste und Heiligen Messen in ihren Kirchen erforderlich ist.Das entwickelte Sicherheitskonzept dient dazu, alle Kirchgänger zu schützen. Die Abstands- und Hygieneregeln für den Besuch der Gotteshäuser sind sorgsam durchdacht.
Wichtig ist bei allem auch, dass im Nachgang nachvollzogen werden kann, wer jeweils anwesend war.
Zudem ist die Zahl der möglichen Gottesdienstbesucher in den jeweiligen Kirchen durch die geltenden Corona-Regeln reduziert, da die Abstände sonst nicht eingehalten werden können. Die vorherige Anmeldung ist also auch deshalb notwendig, damit niemand abgewiesen werden muss.
Zuletzt hatte sich durch die Erfassung der Daten von nicht vorab angemeldeten Besuchern in einigen Fällen auch der Beginn von Gottesdiensten unnötig verzögert.

BITTE: Helfen Sie uns und anderen Gottesdienstbesuchern, melden Sie sich rechtzeitig an! Und bleiben Sie gesund!

Anmeldemöglichkeiten
Anmeldungen sind möglich in der Woche vor den jeweiligen Gottesdiensten oder Heiligen Messen:
Per Mail im Pfarrbüro:
Telefonisch (montags bis freitags  von 10.00 -12.00 Uhr) unter der Rufnumer: 02324/591926.
Am Telefon sind die Seelsorgerinnen und Seelsorger der Pfarrei für Sie da.

Zurück